Politik : Annan in Berlin: Modell Berlin

hmt

Staatsbesuch im Musterland: Selten hat ein ausländischer Redner im Bundestag sein Gastland so überschwänglich gelobt wie Kofi Annan Deutschland. Die Bundesrepublik gebe als Mitglied der Vereinten Nationen "ein bewundernswertes Beispiel", sagte der UN-Generalsekretär am Donnerstag. Aus der deutschen Geschichte entwickelte der Chef der Weltorganisation ein Modell, wie die internationale Gemeinschaft mit zerstörten Ländern umgehen solle, die als Parias gelten: Den Konfliktländern beim Aufbau helfen, und diesen Aufbau lange begleiten. Gerade in der Koalition aus SPD und Grünen genießt der 63-Jährige hohes Ansehen - seine politische Agenda liest sich fast wie ein rot-grünes Manifest: Armutsbekämpfung, Förderung der Frauen, eine gerechte Weltwirtschaftsordnung. Annan ist selbstbewusst genug, sich in die Angelegenheiten seiner Gastländer einzumischen. So hatte er beim letzten Besuch ausdrücklich den Aufbruch der deutschen Politik hin zu einem modernen Einwanderungskonzept gewürdigt.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben