Anschläge verhindert : Großbritannien setzt Terrorwarnung auf höchste Stufe

Britische Sicherheitskräfte haben nach Angaben der Polizei Anschläge auf Passagiermaschinen verhindert. Mehrere Verdächtige seien am Morgen in London festgenommen worden, teilte Scotland Yard mit.

London - Nach Informationen eines Fernsehsenders wurden etwa zwanzig Verdächtige in Gewahrsam genommen. Anti-Terror-Ermittler der Polizei hätten in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden eine größere Verschwörung aufgedeckt, hieß es in der Erklärung von Scotland Yard weiter. Mutmaßliches Ziel der Verschwörer war es demnach, Linienmaschinen zwischen Großbritannien und den USA in die Luft zu sprengen. An den britischen Flughäfen wurden die Sicherheitsmaßnahmen umgehend verschärft. Handgepäck wurde besonders streng kontrolliert. (tso/AFP)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben