Anschlag in London : Scotland Yard: Zahl der Todesopfer steigt auf fünf

Vor dem Parlamentsgebäude in London sind am Mittwoch Schüsse gefallen. Mindestens vier Menschen und der Attentäter sterben, es gibt Dutzende Verletzte. Die Ereignisse im Liveblog.

von , , und
Die britische Regierungschefin May bei ihrer Ansprache zum Anschlag von Westminster.
Die britische Regierungschefin May bei ihrer Ansprache zum Anschlag von Westminster.Foto: Reuters/Richard Pohle

- Vor dem Parlamentsgebäude in London sind am Mittwoch Schüsse gefallen.

- Scotland Yard bestätigt fünf Tote einschließlich des Angreifers sowie 40 Verletzte.

- Die Polizei geht von einem terroristischen Vorfall aus.

- Premierministerin May bestätigt am Abend, dass es sich bei dem Angreifer um einen Einzeltäter handelte.

- Was man bisher weiß, haben wir hier zusammengefasst. Alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog:

(Mit Agenturen)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

56 Kommentare

Neuester Kommentar