Politik : Arafat bittet Clinton um Intervention

Palästinenserpräsident Jassir Arafat hat US-Präsident Bill Clinton gebeten, sich persönlich in die "Marathonverhandlungen auf allen Ebenen" mit Israel einzuschalten. Er habe ihn "um seine (Clintons) Hilfe und persönliche Intervention" ersucht, um den Erfolg sicherzustellen, sagte Arafat am Donnerstag in Washington nach einem Treffen mit Clinton im Weißen Haus. Die Gespräche stehen unter Zeitdruck, da bis zum 13. Februar eine Rahmenvereinbarung über den endgültigen Status der Palästinensergebiete angestrebt wird. Angeblich wollen beide Seiten vom 1. Februar an Marathonverhandlungen führen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben