Armeeaufbau : Polen entsendet Ausbildungsteams nach Afghanistan

Polen will die afghanische Armee bei der Ausbildung von Soldaten unterstützen. Diese hatte um Hilfe gebeten, um die Sicherheit im Land selber gewährleisten zu können.

Warschau / KabulDer polnische Verteidigungsminister Aleksander Szczyglo stellte bei einem Besuch in Kabul die Entsendung dreier Ausbildungsteams für Anfang 2008 in Aussicht. Dies gab das afghanische Verteidigungsministerium an. Weitere Ausbildungsprojekte sollten geprüft werden. Die afghanische Armee hatte um die Ausbildungshilfe gebeten, da einheimische Soldaten langfristig die Aufgaben der 1200 polnischen Soldaten übernehmen sollen, die im Südosten des Landes stationiert sind.

Im Kabinett beantragte Szczyglo nach Angaben der polnischen Nachrichtenagentur PAP, dass der Afghanistan-Einsatz auch 2008 fortgesetzt werden kann. Der Einsatz ist in Polen unbeliebt: Etwa vier Fünftel aller Polen lehnen laut einer Umfrage die Beteiligung ihres Landes an der Internationalen Schutztruppe ISAF ab. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar