Asien : Nordkorea will Atomreaktor wieder aktivieren

Nordkorea ist sauer: Die USA führen das asiatische Land noch immer auf der Liste der "Schurkenstaaten". Als Reaktion darauf will Nordkorea nun einen umstrittenen Atomreaktor wieder in Betrieb nehmen.

Yongbyon
Umstritten: Die Atomanlage in Yongbyon. -Foto: dpa

SeoulDer Neustart des Reaktors werde derzeit gründlich vorbereitet, zitierte am Freitag die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap einen nordkoreanischen Atomunterhändler vor Gesprächen mit einer Delegation aus Südkorea im Grenzort Panmunjom.

Nordkorea ist verärgert, weil die USA das Land noch nicht - wie im Rahmen von Gesprächen über ein Ende des nordkoreanischen Atomwaffenprogramms vorgesehen - von ihrer Liste der "Schurkenstaaten" genommen haben. Ende August hatte Nordkorea die Stilllegungsarbeiten seiner Atomanlagen ausgesetzt und zugleich mit deren Wiederinbetriebnahme gedroht. Südkorea hatte Anfang September Berichte bestätigt, dass Nordkorea bereits Schritte unternommen habe, um atomare Einrichtungen wiederherzustellen. (dpa/sba)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben