Atom-Konflikt : Abstimmung über Iran-Resolution

Der britische UN-Botschafter hat für Freitag die Abstimmung über eine Iran-Resolution im UN-Sicherheitsrat angekündigt. Der überarbeitete Entwurf werde noch im Laufe des Tages fertig.

New York - "Wir werden über die Resolution am Freitag abstimmen", sagte Emyr Jones Parry, der britische UN-Botschafter. Die US-Regierung hatte zuvor die Hoffnung auf eine Abstimmung schon am Donnerstag geäußert. Bei Vorgesprächen der fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschlands war bislang keine Einigung erzielt worden. Zu den Veto-Mächten zählen neben den USA Russland, China, Frankreich und Großbritannien.

Im Atomstreit ringen die Botschafter der fünf Veto-Mächte und Deutschlands seit Wochen um einen gemeinsamen Text der Resolution, deren Ur-Fassung am 23. Oktober von den europäischen Staaten eingebracht worden war. Vor allem Russland und China sperren sich aufgrund enger wirtschaftlicher Verflechtungen mit dem Iran gegen harte Strafmaßnahmen. Teheran hatte das Ultimatum zur Einstellung seiner Urananreicherung am 31. August verstreichen lassen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar