Politik : Attac möchte Montagsdemos beenden

-

Berlin Die Globalisierungskritiker von Attac sehen keine Chance für erfolgreiche Montagsdemonstrationen gegen Hartz IV – und wollen nach der Großkundgebung am nächsten Samstag in Berlin nicht mehr dazu aufrufen. Peter Wahl vom Attac-Koordinierungskreis sagte dem Tagesspiegel: „Wir müssen weg von der Fixierung auf die Montagsdemos. Der Westen hat nicht reagiert, der Funke ist nicht übergesprungen.“ Der Osten werde „alleine nichts erreichen mit diesen Demos“. Am Montag sank die Teilnehmerzahl erneut. In Berlin, Magdeburg, Halle und Leipzig nahmen laut Polizei nur noch knapp 5000 Menschen an Protesten teil. m.m.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben