Politik : Auch Dänemark möchte Balkan-Koordinator stellen

cl

Die Nachfolge Bodo Hombachs als EU-Koordinator für den Balkan-Stabiltätspakt wird zwischen dem früheren ÖVP-Chef Erhard Busek und dem Dänen Sören Jessen-Petersen entschieden. Petersen wurde jetzt von Kopenhagen als zweiter Kandidat ins Spiel gebracht. Nach Tagesspiegel-Informationen ist unter den EU-Staaten noch unklar, wie die Gewichte liegen. Möglicherweise wird die formelle Entscheidung deshalb nicht am Montag in Brüssel, sondern erst Ende der Woche auf dem EU-Gipfel in Laeken fallen. Während der 60-jährige Busek von Wien als Balkanexperte gelobt wird, sammelte Petersen als Vize-Generalsekretär des UN-Flüchtlingshilfswerk Balkan-Erfahrung.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben