Politik : Auch Powell zweifelt an Saddams Waffen

-

(dpa). USAußenminister Colin Powell hat erstmals öffentlich die Existenz von Massenvernichtungswaffen im Irak bezweifelt. Es sei möglich, dass der Irak vor Beginn des Krieges im vergangenen Jahr keine solchen Waffen gehabt habe, sagte er in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Die Waffen waren ein Hauptgrund für den Irak-Krieg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar