Politik : Aus der Debatte

"Die Gegner von heute werden sich eine blutige Nase holen."

Oswald Metzger, haushaltspolitischer Sprecher der Grünen

"Das größte Konsolidierungsvorhaben in der Geschichte der Bundesrepublik."

Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD)

"Getürkt war die Haushaltsplanung der alten Regierung."

Wirtschaftsminister Werner Müller (parteilos)

"Pfusch und Flickschusterei"

Früherer Wirtschaftsminister Günter Rexrodt (FDP)

"Verschieben, Herr Bundesfinanzminister, ist nicht Sparen."

Stellvertretender Fraktionschef der CDU, Friedrich Merz.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben