Politik : Außenpolitische Kurzmeldungen: Bosnische Regierung gewählt und weitere Nachrichten

weitere Nachrichten

Sarajevo (AFP). Vier Monate nach den Wahlen in Bosnien-Herzegowina hat das Parlament der moslemisch-kroatischen Föderation eine gemäßigte Regierung gewählt. Neuer Ministerpräsident ist der Sozialdemokrat Alija Behman, der für die Allianz für den Wandel angetreten war. Damit endete die zehnjährige Amtszeit der Nationalisten.

Armee droht mit Eingreifen

Jakarta (AP). Die Polizei der indonesischen Hauptstadt Jakarta ist am Dienstag mit Schlagstöcken und Tränengas gegen Studenten vorgegangen, die den Rücktritt von Präsident Wahid verlangten. Der Kommandeur der Streitkräfte, General Endriartono Sutarto, drohte mit dem Eingreifen der Armee für den Fall einer Eskalation.

"US-Kommandant schuldig"

Washington (dpa). Der Chef der U-Boot-Pazifikflotte der USA hat den Kommandanten der "Greenville" für die Kollision mit dem japanischen Kutter am 9. Februar vor Hawaii verantwortlich gemacht. Kommandant Waddle sei für ihn zwar fast wie ein Bruder, aber das Unglück sei seine Schuld, so Admiral Konetzni vor dem Untersuchungsausschuss nach Angaben vom Dienstag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben