Politik : Außenpolitische Kurzmeldungen: EU macht Slowakei Druck und weitere Nachrichten

weitere Nachrichten

Brüssel (AP). Nach einem Bestechungsskandal in der Slowakei hat die EU-Kommission die Förderhilfe für einen Beitritt des osteuropäischen Landes zur Europäischen Union vorläufig eingestellt.

Streik in Griechenland

Athen (rtr). In Griechenland sind am Donnerstag Zehntausende Angestellte in den Streik getreten. Schulen, Nahverkehrsbetriebe, die Medien und der öffentliche Dienst wurden lahm gelegt, obwohl die Regierung in letzter Minute versprach, eine umstrittene Rentenreform zunächst auf Eis zu legen.

Europarat will Ethik-Komitees

Straßburg (KNA). Die Parlamentarische Versammlung des Europarates hat die 43 Mitgliedsstaaten aufgerufen, Ethik-Komitees zur Genomforschung einzurichten.

Wende in Spendenaffäre

Paris (dpa). Der Pariser Untersuchungsrichter Eric Halphen, der einer möglichen Verwicklung Jacques Chiracs in eine Spendenaffäre nachging, gibt diesen Teil seiner Untersuchung wegen der Immunität des Präsidenten auf.

Milosevic bleibt in U-Haft

Belgrad. (dpa). Der ehemalige jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic wird zwei weitere Monate in Untersuchungshaft verbringen müssen. Die Untersuchungshaft sei wegen Fluchtgefahr und möglicher Beeinflussung von Zeugen verlängert worden, meldete der Fernsehsender RTS unter Berufung auf den Belgrader Justizpalast.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben