Politik : Aussenpolitische Kurzmeldungen: Tumulte bei Dumas-Prozess

Im Prozess um die Schmiergeldaffäre des Ölkonzerns Elf-Aquitaine hat sich der angeklagte ehemalige französische Außenminister Dumas am Mittwoch heftig mit Staatsanwalt Champrenault angelegt. Er drohte diesem mit Vergeltung. Die vorsitzende Richterin Portier fragte Dumas noch, ob seine Äußerung wirklich "eine Drohung ist". Dann ging die Sitzung in einem Tumult unter und musste unterbrochen werden.

Estrada: Bin weiter Präsident

Manila (dpa). Beim ersten öffentlichen Auftritt seit seinem Sturz vor eineinhalb Wochen hat der ehemalige philippinische Präsident Joseph Estrada weiter Anspruch auf das Amt des Staatsoberhauptes erhoben. "Ich bin nicht zurückgetreten. Ich bin der ordnungsgemäß gewählte Präsident", sagte er am Mittwoch. Die Präsidentschaft Arroyos wolle er rechtlich anfechten.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar