Ban-Besuch : UN-Chef lobt Berlin als starken Partner

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat am Dienstag zu Beginn seines Deutschlandbesuchs Berlin als "starken Partner" gelobt und das Engagement von Kanzlerin Angela Merkel gewürdigt.

BerlinMerkel kündigte für den Beginn der nächsten UN-Generalversammlung im September Unterstützung für ein klares Signal zur Erfüllung der Millenniums-Entwicklungsziele an. Im Blick auf die Darfur-Krise und den Antrag auf Haftbefehl für Sudans Präsidenten Omar al Baschir betonten Kanzlerin wie UN-Chef die Unabhängigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs. Diese sei „zu respektieren“. Merkel fügte aber hinzu, die Lösung des Darfur-Konfliktes sei „nicht unabhängig“ von den Beschlüssen des Gerichts (mehr zum Thema siehe unten). Ban führt in Berlin weitere politische Gespräche auch mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Verteidigungsminister Franz Josef Jung, bevor er an diesem Mittwoch den UN-Standort in Bonn besucht. Dort befinden sich unter anderen das UN-Klimasekretariat und das Regionalbüro Europa der Weltgesundheitsorganisation. cir

0 Kommentare

Neuester Kommentar