Politik : Bayern und Bayer verlieren

NAME

München (Tsp). Der FC Bayern München ist am Mittwoch mit einer 2:3-Niederlage gegen die spanische Mannschaft von Deportivo La Coruña in die Champions League gestartet. Vor 40 000 Zuschauern im Münchner Olympiastadion erzielte Deportivos niederländischer Torjäger Roy Makaay drei Tore. Der deutsche Fußball-Vizemeister Bayer Leverkusen verlor sein Auftaktspiel bei Olympiakos Piräus mit 2:6.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben