Belgien : Polizei nimmt 17 Terror-Verdächtige fest

Die belgische Polizei hat 17 Rechtsextreme festgenommen, die im Verdacht stehen Terroranschläge geplant zu haben. Ihr Ziel war die Destabilisierung des Landes.

Brüssel - Unter ihnen seien Soldaten, die der rechtsextremen Szene nahe stünden. Ihr Ziel sei es gewesen, "Belgiens Grundfeste" zu destabilisieren. Bei der Aktion seien auch Waffen und Sprengsätze beschlagnahmt worden. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar