Politik : BERICHTIGUNG

Der in unserem Bericht über den Al-Gore- Besuch in Berlin „Keine öffentliche Rede“ (23. Oktober 2007) zitierte Roman Zurhold ist kein Sprecher des Energiekonzerns EnBW. Er arbeitet für die We Do Communication GmbH, die im Auftrag der EnBW den zweiten EnBW-Klimakongress organisiert hat. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar