Politik : BERICHTIGUNG

-

In der Überschrift zum Text „Schon wieder Streit zwischen Berlin und Warschau“ im Tagesspiegel vom 11. Februar ist uns ein Fehler unterlaufen: Die deutsche Geschäftsführerin des Jugendwerks hat nicht, wie in der Unterzeile stand, ihren polnischen Kollegen der Lüge bezichtigt, sondern Polens Vize-Erziehungsminister. Der polnische Geschäftsführer hat sich dagegen, wie auch im Text beschrieben, nach Angaben seiner deutschen Kollegin „nichts zuschulden kommen lassen“. Wir bitten um Entschuldigung. Tsp

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar