Politik : Berlin schiebt jugendliche Serientäter ab

-

Berlin - Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) zeigt Härte gegen jugendliche Ausländer, die als notorische Straftäter aufgefallen sind. Nach Angaben der Innenbehörde sind in jüngerer Vergangenheit bereits zehn junge Serientäter abgeschoben worden. Weitere Ausweisungen sollen demnächst folgen, heißt es. Polizei und Ausländerbehörde machen zudem Serientäter und deren Eltern verstärkt in Aufklärungsgesprächen auf die drohende Ausweisung aufmerksam. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben