Berliner Abgeordnetenhaus : Wowereit: "Ohne die SPD kommt keine Regierung zustande"

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) freut sich über den Ausgang der Wahl zum Abgeordnetenhaus. An der SPD führe nun kein Weg vorbei.

Berlin - "Ohne die SPD kommt keine Regierung zustande, und das ist auch gut so", sagte Wowereit am Sonntag in Berlin. Er sei froh, dass die Berliner demokratisch gewählt hätten und Rechtsextreme nicht ins Abgeordnetenhaus einzögen.

SPD-Fraktionschef Michael Müller sagte, die SPD habe das gewünschte "starke Mandat" bekommen. In der ARD sagte er weiter, die SPD müsse nun gucken, mit welchem Partner sie "mehr inhaltliche Übereinstimmungen" finden könne. Man könne auf eine "gute Zusammenarbeit mit der PDS" zurückblicken, es gebe aber "viele politische Schnittpunkte auch mit den Grünen", die zudem Stimmen hinzugewonnen hätten. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar