• Berliner Ärzte im Test oft mangelhaft Mediziner versagten bei Röntgenaufnahmen und Hygiene

Politik : Berliner Ärzte im Test oft mangelhaft Mediziner versagten bei Röntgenaufnahmen und Hygiene

-

(I.B.). Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist nach TagesspiegelInformationen auf eklatante Qualitätsmängel bei der Patientenbehandlung gestoßen. So konnten manche Mediziner Röntgenaufnahmen der weiblichen Brust nicht richtig deuten, obwohl sie schon seit Jahren die Mammographie anbieten. Andere operierten ambulant in hygienisch bedenklicher Umgebung. Diese Ärzte verloren die Genehmigung, solche Leistungen für Kassenpatienten abzurechnen – praktizieren dürfen sie aber weiterhin. Die KV will nun den Anteil der qualitätsgeprüften medizinischen Leistungen erhöhen. Derzeit liege dieser Anteil nur bei einem Drittel.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben