Politik : Berliner können 24 Stunden shoppen

-

Berlin - Berlin gibt als erstes Bundesland die Ladenöffnungszeiten an den Werktagen frei: Das Abgeordnetenhaus beschloss am Donnerstag mit großer Mehrheit ein von der rot-roten Koalition eingebrachtes Gesetz, nach dem von Montag bis Samstag die Geschäfte rund um die Uhr geöffnet bleiben können. Zusätzlich dürfen sie an den Adventssonntagen öffnen. Die Senatsverwaltung hat darüber hinaus die Möglichkeit, jährlich an bis zu vier Sonn- und Feiertagen eine Öffnung zuzulassen. Die Neuregelung soll bereits im Zuge des diesjährigen Weihnachstgeschäfts Anfang Dezember in Kraft treten. Durch die Föderalismusreform ist der Ladenschluss vom Bund in die Kompetenz der Länder übergegangen. Viele Bundesländer planen wie Berlin, an Werktagen den Ladenschluss freizugeben. AFP

Seite 11

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben