BERLINER STIMME : „Einzelmeinung“

Auf ungewöhnliche Weise hat sich Berlins CDU-Landeschef Frank Henkel in die Debatte um Althaus eingemischt – und Lengsfeld, seiner eigenen CDU-Kollegin in Berlin, widersprochen. Die Rücktrittsforderung sei eine „Einzelmeinung“ und nicht die der Berliner CDU. Thüringen sei ein „objektiv hervorragend geführtes Land, das keiner Einmischung von außen bedarf“, sagte Henkel am Dienstag dem Tagesspiegel. as

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben