Politik : „Beweglichkeit von unten nach oben“

Horst Köhler plädiert für Veränderung

Kluft zwischen Arm und Reich



„Es ist ein Gebot der Gerechtigkeit, allen die Chance zu geben, ihre Talente zu entwickeln und durch Leistung sozialen Aufstieg zu erreichen. (…) Beweglichkeit von unten nach oben: Auch daran macht sich der Wert der Freiheit für den Einzelnen fest. Da haben wir bei uns leider noch Nachholbedarf.“ (dpa, 19.5.2008)

Familie

„Unsere Steuer-, Sozial- und Bildungspolitik und unsere Infrastruktur hinken den Veränderungen der Familie hinterher, weil sie an überholten Familienbildern ausgerichtet sind.“

(Der Tagesspiegel, 7.12.2006)

Wirtschaft

„Jetzt muss jedem verantwortlich Denkenden in der Branche selbst klar geworden sein, dass sich die internationalen Finanzmärkte zu einem Monster entwickelt haben, das in die Schranken verwiesen werden muss. Nötig sind eine strengere und effizientere Regulierung, mehr Eigenkapitalunterlegung für Finanzgeschäfte, mehr Transparenz und auch eine globale Institution, die unabhängig über die Stabilität des internationalen Finanzsystems wacht.“ (Stern, 15.5.2008)

Umweltschutz

„Wir dürfen nicht durch übermäßigen Spritbedarf dazu beitragen, dass weiter tropische Regenwälder abgeholzt werden oder großflächige Monokulturen entstehen. Vergnügt Auto zu fahren darf nicht Vorrang haben vor der Ernährung Hungernder.“ (Stern, 15.5.2008)

Globalisierung

„Auch wenn noch unendlich viel zu tun bleibt – unter dem Strich hat die Globalisierung in den ärmeren Ländern große Fortschritte bewirkt. (...) Abschottung ist keine Lösung, sie kostet Wohlstand und führt letztlich zum Niedergang und zu geistiger und kultureller Verarmung.“ (Berliner Rede, 1.10.2007)

Außenpolitik

ES GIBT]„Die entwicklungspolitische Zusammenarbeit muss darauf zielen, die eigenen Talente und Fähigkeiten der Entwicklungsländer zur Entfaltung zu bringen. Und ihr Rohstoffreichtum muss vor allem den Völkern dort zugutekommen.“

(Berliner Rede, 1.10.2007)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben