Politik : Bhutto will schnell nach Pakistan zurück

Miranshah - Pakistans Ex-Regierungschefin Benazir Bhutto will möglicherweise vor Gericht ziehen, um früher als geplant aus dem Exil in ihre Heimat zurückzukehren. Eigentlich habe sie ihre Rückkehr für Dezember geplant, sagte Bhutto der britischen „Sunday Times“. Ihre Anhänger rieten ihr aber, „dass wir wegen meiner Rückkehr vor Gericht gehen sollten, und dass ich so bald wie möglich zurückkommen soll, vielleicht im September“. Ihre Pakistanische Volkspartei werde Ende August über das Vorgehen entscheiden. Eine Rückkehr erscheine ihr nach der Wiedereinsetzung des Obersten Richters von Pakistan, Iftikhar Chaudhry, sicherer.

Bhuttos Regierungen (1988 bis 1990 und 1993 bis 1996) scheiterten an Korruptionsvorwürfen. 1999 ging sie ins Exil. Pakistans Präsident Pervez Musharraf will sich im Herbst vom Parlament für weitere fünf Jahre im Amt bestätigen lassen. Mit der Wiedereinsetzung Chaudhrys durch den Obersten Gerichtshof musste Musharraf am Freitag eine Niederlage einstecken, denn der Präsident selbst hatte Chaudhry entlassen. Die Vorwürfe der Vetternwirtschaft und des Amtsmissbrauchs gegen Chaudhry müssen dem Obersten Gerichtshof zufolge fallen gelassen werden. Chaudhrys Anwälte forderten den Rücktritt Musharrafs.

Bei Kämpfen im Stammesgebiet nahe der Grenze zu Afghanistan töteten pakistanische Soldaten nach eigenen Angaben 19 Aufständische. In der Nacht zum Sonntag seien mehrere Anhänger der Taliban getötet worden, die Kontrollposten im von Unruhen erschütterten Nord-Waziristan angegriffen hätten, sagte ein Armeesprecher. Sechs Aufständische seien nach einem Überfall auf einen Militärkonvoi gestorben. US-Präsident George W. Bush sagte Musharraf am Samstag bei seiner wöchentlichen Rundfunkansprache die Unterstützung der USA zu, „ganz Pakistan vom Extremismus zu befreien“ – die „Rückzugsorte“ des Terrornetzwerks Al Qaida in den Stammesgebieten an der Grenze zu Afghanistan inbegriffen. AFP

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben