Politik : Bischöfin: Mixa hat keine Ahnung

-

Hannover - In der Debatte um die Pläne von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) zum Ausbau von Krippenplätzen gibt es nun auch Streit zwischen den beiden großen Kirchen. Die hannoversche Landesbischöfin, Margot Käßmann, wies die neuerliche Kritik des katholischen Bischofs von Augsburg, Walter Mixa, an der Politik der Familienministerin als ignorant und beleidigend zurück. Wer wie Mixa vor einer „Wiederkehr der DDR-Verhältnisse“ warne, „hat keine Vorstellung von der Realität von Müttern in Deutschland heute und beleidigt die Erzieherinnen in unseren Einrichtungen, die Hervorragendes leisten“, sagte Käßmann dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar