Politik : Bisky steht zur Not als PDS-Chef bereit

Vorsitzende Zimmer droht mit Rücktritt

-

Berlin (ce/ma/sib). Im PDSFührungsstreit hat Parteichefin Gabi Zimmer mit ihrem Rücktritt gedroht. „Unter den jetzigen Bedingungen bin ich nicht bereit, diese Arbeit weiter fortzusetzen“, sagte sie am Montag in Berlin. Sie verwies auf illoyales Verhalten in ihrer engsten Umgebung. Ex-Parteichef Lothar Bisky schloss im Tagesspiegel eine Kandidatur nicht aus. Zimmer sagte, sie würde sich „sehr freuen“, wenn Bisky wieder für Führungsaufgaben zur Verfügung stehe. Eine Kandidatur früherer Parteifunktionäre lehnen führende Berliner PDS-Politiker mehrheitlich ab. Bisky sei zwar ein „guter Politiker“, ihn aber in die Parteispitze zurückzuholen, sei das falsche Signal für die Partei, heißt es. Ein „Neuanfang“ könne nur mit Politikern der neuen Generation gemacht werden.

SEITEN 4 UND 10

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben