Politik : Bitte kostengünstig!

-

Der Streit um die Reisekosten hat ein Ende. Der Bundestag wird nun doch mit Einwilligung aller Parteien am 22. Januar nächsten Jahres zu einer gemeinsamen Sitzung mit dem französischen Parlament nach Versailles fliegen.

Zuvor hatte es Proteste der Union gegeben. Nach Beschluss der vier Parlamentarischen Geschäftsführer soll nun der Ablauf der eintägigen Reise aus Anlass des 40. Jahrestages der Unterzeichnung des ElyseeVertrags „zeitlich knapp und kostengünstig“ durchgeführt werden. Der Aufenthalt in Paris und im berühmten Königsschloss von Versailles soll auf die Zeit „eines gemeinsamen Essens und der Ansprachen“ beschränkt sein. Eine Übernahme von Übernachtungskosten für Abgeordnete, die individuell anreisen, wurde ausgeschlossen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar