Politik : Bombenanschlag auf Libanesen in Lichterfelde

-

Berlin - Bei einem Sprengstoffanschlag auf eine libanesische Familie in Berlin ist am Sonntagmittag ein 47-Jähriger leicht verletzt worden. Der Familienvater Ali H. hatte um 11 Uhr 30 die Tür seiner Wohnung im Ortsteil Lichterfelde geöffnet, als eine mit Nägeln gefüllte Sprengladung detonierte. Die Hintergründe des Anschlags sind mysteriös, ein politisches Motiv wird ausgeschlossen. Mordkommission und Staatsschutz haben die Ermittlungen übernommen. Ha

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben