Politik : Bombenleger von Dresden gefasst

Kein extremistischer Hintergrund

-

Dresden (sc). Der Bombenleger vom Dresdner Hauptbahnhof ist gefasst. Ein 62jähriger Mann aus dem sächsischen Vogtland wurde bereits am Sonntagnachmittag von der Polizei festgenommen. Er hatte mit dieser Tat einer Erpressung der Deutschen Bank in Frankfurt am Main Nachdruck verleihen wollen, teilte das sächsische Landeskriminalamt am Montag mit. Ein extremistischer oder terroristischer Hintergrund wird von den Behörden ausgeschlossen. Der Mann ist geständig. Er hatte am 6. Juni dieses Jahres einen Koffer mit einem hochexplosiven Sprengsatz auf dem Bahnhof deponiert.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben