Brasilien : Amtsinhaber Lula da Silva wiedergewählt

Sieger der Präsidentschaftswahl in Brasilien ist Amtsinhaber Luiz Inácio Lula da Silva. Das teilte die Wahlbehörde mit.

Brasilia - Laut zuvor veröffentlichten Teilergebnissen bekam er 60,6 Prozent der Stimmen. Sein Herausforderer in der Stichwahl, der Sozialdemokrat Geraldo Alckmin, kam demnach auf 39,4 Prozent. 90 Prozent der Stimmen waren bereits ausgezählt.

Rund 126 Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen, sich in der Stichwahl zwischen Lula und Alckmin zu entscheiden. In der ersten Runde Anfang Oktober hatte der Staatschef die erforderliche absolute Mehrheit mit 48,6 Prozent noch um Haaresbreite verfehlt. Alckmin hatte mit 41,6 Prozent überraschend knapp dahinter gelegen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben