Politik : Briten erheben Anspruch auf Teil der Antarktis

London - Der Streit um Rohstofflager am Nordpol ist bereits im vollen Gange. Jetzt wollen auch die Briten mitmischen, und das Gerangel verschiedener Länder um die besten Pfründe könnte sich auch auf die Antarktis ausdehnen. Nach einem Bericht des „Guardian“ will die britische Regierung ein großes unterseeisches Territorium vor der Küste des Kontinentes am Südpol beanspruchen. Insgesamt eine Million Quadratkilometer umfasse das Gebiet, berichtet die Zeitung. Ein entsprechender Antrag solle an die UN gestellt werden. Das plötzliche Interesse der Briten für die Antarktis könnte auch damit zu tun haben, dass das Land beim Wettlauf um die Rohstoffe am Nordpol bisher nur Zuschauer ist. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben