Britischer Premier : Bleibt Blair Parlamentsabgeordneter?

Der britische Premierminister Tony Blair will nach Angaben eines Vertrauten nach seinem Rücktritt im kommenden Jahr angeblich Abgeordneter im Parlament bleiben.

London - "Er liebt Sedgefield, er liebt die Leute, und ich bin sicher, dass er sich weiter um die Probleme in diesem Wahlbezirk kümmert", sagte John Burton, einer von Blairs Mitarbeitern in Sedgefield. Blair vertritt den nördlichen Bezirk seit 1983 im Parlament.

Der Regierungschef selbst deutete allerdings erneut einen kompletten Ausstieg aus der Politik an. "Ich habe keine Ahnung, was ich später machen werde, aber wie ich schon mehrfach gesagt habe, wird es etwas völlig anderes sein", sagte er in einer Leserbefragung der Zeitung "Sun". Blair hatte Anfang September verkündet, im kommenden Jahr sein Amt niederlegen zu wollen. Die nächste Parlamentswahl muss spätestens im Mai 2010 stattfinden. (tso/AFP)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar