Politik : British Council: Das britische Kulturinstitut schließt seine Filialen

Bi

Das britische Kulturinstitut British Council plant offenbar, alle seine Filialen in Deutschland zu schließen. Nur die Zentrale in Berlin soll weiterarbeiten. Von dort sollen künftig alle Aktivitäten ausgehen. Betroffen sein werden die Filialen in München, Leipzig, Köln und Hamburg. Für etwa 50 Mitarbeiter würde das den Verlust des Arbeitsplatzes bedeuten. Hintergrund ist offenbar eine Umstrukturierung in großem Umfang, da mehr Geld für die Kulturarbeit in Ländern des Fernen Ostens, zum Beispiel China, benötigt wird. Eine offizielle britische Stellungnahme war bis Dienstagabend nicht zu erhalten.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar