Brüssel : Leterme spricht sich für Rücktritt der Regierung aus

Unglaublicher Vorschlag: In der Affäre um den Verkauf der Fortis-Bank schlägt Belgiens Regierungschef Yves Leterme den Rücktritt der gesamten Regierung vor.

Yves Leterme
Yves Leterme will aufgeben. -Foto: dpa

BrüsselRücktritt einer gesamten Regierung - diese Idee stellte Leterme am Freitag in den Raum, berichtet die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf Angaben des Regierungssprechers. Leterme habe eine Krisensitzung der Minister einberufen. Zuvor hatte bereits der christdemokratische Justizminister Jo Vandeurzen seinen Rücktritt angekündigt.

Im Rechtsstreit um den Verkauf der belgischen Fortis-Bank an die französische BNP Paribas soll Leterme Druck auf das zuständige Gericht in Brüssel ausgeübt haben. Leterme führte eine Fünf-Parteien-Koalition. (sba/dpa)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar