Videokolumne "Marc fragt Martenstein" : Countdown zur Bundestagswahl

Am Sonntag ist Wahl, jetzt muss es schnell gehen! Zur letzten Folge von "Marc fragt Martenstein" gibt es ein Fragenfeuerwerk als Rückblick auf den Wahlkampf: Was war top? Was war flop? Und wie heiß ist eigentlich Sahra Wagenknecht?

von und
Marc fragt Martenstein - Der Countdown zur Wahl
Marc fragt Martenstein - Der Countdown zur Wahl

Immer wieder haben Tagesspiegel-Kolumnist Harald Martenstein und Marc Röhlig bei ihrer Videokolumne zur Bundestagswahl überzogen. Was auch immer diskutiert wird, muss eigentlich in zwei Minuten abgehandelt werden. Meistens dauerte es 40 bis 50 Sekunden länger.

Die letzte Folge nun versucht die Punktlandung.

Und so viele Fragen, wie nur irgend möglich in die zwei Minuten passen: Harald Martenstein, schon mal ein Wahlplakat beschmiert? Ist es Zeit für Rot-Rot-Grün? Wo waren die Piraten? Und hättest du gerne ein Date mit Sahra Wagenknecht?

Marc fragt Martenstein - Der Countdown zur Wahl
Marc fragt Martenstein - Der Countdown zur Wahl

Bisher sprach Martenstein darüber, wie gut der aktuelle Wahlkampf läuft; ob Bundeskanzlerin Angela Merkel und Herausforderer Peer Steinbrück von der SPD ihren Job - als Kanzlerin oder aber als SPD-Herausforderer - gut machen; welchen Wert Kleinparteien wie die AfD (oder gar die NPD) für die Demokratie haben; wie sehr Politiker "menscheln" dürfen und wer der wahre Gewinner der Bayernwahl ist; ob Trittin in der Pädophilie-Debatte zurücktreten sollte; welche Zukunft die FDP jetzt noch hat und wie Erstwähler auf die Wahl blicken. Die zehnte und letzte Folge vor dem Wahlsonntag vereint nun einen bunten Rückblick auf den Wahlkampf.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben