Politik : „Bündnis für Arbeit nicht aufgeben“

-

(brö/uwe). Erfahrene Politiker und Gewerkschafter haben den Konfrontationskurs beim Bündnis für Arbeit kritisiert. „Ungeduld ist auch in der Politik die Mutter aller Dummheiten“, sagte der ehemalige IGMetall-Chef Franz Steinkühler im Gespräch mit dem Tagesspiegel am Sonntag. Der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann rät seinem Nachfolger Wolfgang Clement (SPD), sich mit den Reformern im Arbeitnehmerlager zu verständigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben