Politik : Bundesregierung plant Arbeitsmarktreform

Die Bundesregierung plant kurzfristig weitere Arbeitsmarktreformen. SPD-Generalsekretär Franz Müntefering sagte der "Berliner Morgenpost": "Wir arbeiten im Bereich des Arbeitsmarktes an Verbesserungen." Die notwendigen Entscheidungen würden noch vor der Bundestagswahl am 22. September getroffen. So solle die Arbeitsvermittlung verbessert werden. "Man muss auch prüfen, ob die laufenden Modelle im Niedriglohnsektor sich bundesweit eignen", fügte Müntefering hinzu.

0 Kommentare

Neuester Kommentar