Bundeswehr-Einsatz : Kauder: Wir bleiben in Afghanistan, bis die Taliban besiegt sind

Unionsfraktionschef Volker Kauder beharrt auf den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Ein Abzug würde seiner Ansicht nach massiv die Sicherheit gefährden.

BerlinFür ein entschiedenes Festhalten am Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan hat sich Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) ausgesprochen. Im Gespräch mit dem Tagesspiegel am Sonntag sagte Kauder, die Entscheidung über den Einsatz der Bundeswehr sei "die schwierigste überhaupt". Es gehe nicht nur um die Menschen in Afghanistan, sondern "um uns selbst". Wer einen Abzug fordere, "gefährdet massiv unsere Sicherheit. Die Taliban verfolgen sehr genau die laufende Diskussion in unserem Land und ziehen daraus neuen Mut. Wenn wir aber unbeirrbar sagen: Wir bleiben, bis die Taliban besiegt sind, schwächt das deren Position. Auch die Menschen in Afghanistan müssen wissen, dass sie sich an uns halten können", sagte Kauder. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben