Bundeswehr : Rekrutengelöbnis auch 2009 vor dem Reichstag

Das Bundeswehrgelöbnis vor dem Reichstag hat letztes Jahr polarisiert. Doch die Bundeswehr ist überzeugt, dass die Wahl des Ortes richtig war: Das nächste Gelöbnis am 20. Juli wird erneut dort stattfinden.

Gelöbnis Foto: dpa
Zukünftig regelmäßig? Bundeswehrgelöbnis vor dem Reichstag. -Foto: dpa

BerlinDas Bundeswehrgelöbnis wird dieses Jahr am 20. Juli wieder vor dem Reichstagsgebäude in Berlin stattfinden. "Wie schon 2008 werden Rekruten auf dem Vorplatz des Bundestages vereidigt", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der "Bild"-Zeitung vom Freitag. Es gebe keinerlei Zweifel, denn alle maßgeblichen Stellen von der Bundeswehr, über den Bundestagspräsidenten bis zum Bezirksamt Berlin-Mitte hätten schon ihre Zustimmung signalisiert. "Wir gehen definitiv davon aus, dass unsere Rekruten auch in diesem Jahr wieder ihr Gelöbnis vor dem Reichstag ablegen", äußerte sich der Sprecher zuversichtlich zu den Bundeswehrplänen. Ziel sei es, ab sofort das Gelöbnis jedes Jahr am 20. Juli an diesem Ort stattfinden zu lassen.

Das Gelöbnis von Rekruten des Wachbataillons fand in im vergangenen Jahr erstmals vor dem Parlamentsgebäude statt. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung mit dem Bezirksamt Mitte, das die Veranstaltung ursprünglich dort untersagen wollte. (nis/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben