Politik : Bush ändert Kriegsbegründung

-

(dpa). USPräsident George W. Bush hat eingeräumt, vor dem Irak-Krieg die Existenz von Massenvernichtungswaffen im Land falsch eingeschätzt zu haben. Dennoch habe der Irak über solche Kapazitäten verfügt. Der Demokrat John Kerry hat in Washington und Michigan die Vorwahlen für die Präsidentschaftskandidatur gewonnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben