Politik : Bush: CIA darf Saddam Hussein töten

NAME

New York/Bagdad (dpa). US-Präsident George W. Bush hat die Vorbereitungen für einen Sturz des irakischen Präsidenten Saddam Hussein verstärkt. Nach einem Bericht der „Washington Post“ hat Bush den Einsatz von Spezialeinheiten des Geheimdienstes CIA und der Streitkräfte im Irak genehmigt. Sie dürften Saddam töten, sofern sie sich verteidigten. Bush habe die CIA außerdem angewiesen, die irakische Opposition verstärkt mit Geld, Waffen, Ausrüstung, Training und Informationen zu unterstützen.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar