Politik : Bush: Für Bagdad läuft die Zeit ab Schröder schließt Ja zum Krieg aus

-

Washingto n/Goslar (Tsp). USPräsident George W. Bush hat den Ton gegenüber Bagdad erneut verschärft. „Die Zeit läuft ab“, sagte er. „Mir ist jetzt klar, dass Saddam Hussein nicht abrüstet.“ US-Vizeaußenminister Armitage betonte, die Alternativen zu einem Militäreinsatz seien „nahezu erschöpft". Die USA erteilten weiteren 37 000 Soldaten den Marschbefehl an den Golf. In der Debatte um eine zweite UN-Resolution schloss Bundeskanzler Gerhard Schröder ein deutsches Ja zu einem Krieg praktisch aus. An die Adresse der Bündnispartner sagte er auf einer Wahlkampfveranstaltung in Goslar: „Rechnet nicht damit, dass Deutschland einer den Krieg legitimierenden Resolution zustimmt.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar