Casdorffs Agenda : Flüchtlinge: Das nächste Streitthema der Koalition

Die SPD will eine Lockerung des Asylrechts, die Union ganz und gar nicht. Das Streitthema für die Sommerferien ist damit in der großen Koalition gefunden.

von
Tagesspiegel-Chefredakteur Stephan-Andreas Casdorff Foto: Tsp
Tagesspiegel-Chefredakteur Stephan-Andreas CasdorffFoto: Tsp

Die Koalition im Bund legt sich schon die Themen für Streit in den Sommerferien bereit. Das zweite große Thema, neben dem Griechenland-Drama: Asyl und Flüchtlinge. Die SPD will eine Lockerung des Asylrechts, die Union bestimmt nicht. Das wird klar, wenn man nur schon CSU-Chef Horst Seehofer reden hört. Die SPD-Führung wird aber weiter dagegen halten. Einmal aus Gründen der Menschlichkeit, zum anderen aus Gründen der Wahltaktik.

Welche sozial denkende Partei will oder darf schon als die dastehen, die Menschen eine Zuflucht oder Asyl verweigert. Auf die Verteilung kommt es an. Und da sind die Innenminister in der Pflicht. Was zu noch mehr Streit führen kann. Nach den Sommerferien. Bis in die nächsten Wahlen hinein.

Casdorffs Agenda erscheint jeden Morgen in der Morgenlage, dem Newsletter für Politik- und Wirtschaftsentscheider, den sie hier kostenlos abonnieren können.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

5 Kommentare

Neuester Kommentar