Casdorffs Agenda : Merkels Mauer gegen Trump in Mexiko

Die Kanzlerin fährt nach Mexiko und wird dort wohl gefeiert. Zwischen Merkel und Trump wird die Temperatur dadurch weiter sinken.

von
Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).Foto: Kay Nietfeld/dpa

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten? Doch: zwei! Donald Trump will eine steinerne zu Mexiko - und Angela Merkel eine politische gegen Trump. Dafür fährt sie sogar nach Mexiko. Die Mexikaner werden die Kanzlerin feiern, so viel steht schon mal fest.

Und die Gegnerschaft zum US-Präsidenten wird, sagen wir, unumstößlich. Keine Frage: Das Klima zwischen Berlin und Washington befindet sich im Wandel. Nur sinkt zwischen Merkel und Trump die Temperatur, und zwar um mehr als zwei Grad.

Hat Trump mit seinen Ausfällen gegen Mexiko Wahlkampf gemacht, so macht es Merkel nun umgekehrt mit ihrem Ausflug. Und Martin Schulz? Der stellt daheim seine Rentenpläne vor. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Casdorffs Agenda erscheint jeden Morgen in der Morgenlage, dem Newsletter für Politik- und Wirtschaftsentscheider, den sie hier kostenlos abonnieren können.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

12 Kommentare

Neuester Kommentar