Politik : CDU-Kandidat holt Kohl-Anwalt in sein Team

-

Berlin Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers, holt den Essener Rechtsanwalt und Miteigentümer des WAZ-Zeitungskonzerns, Stephan Holthoff-Pförtner, in sein Kompetenzteam. Holthoff-Pförtner vertritt derzeit den Ex- Schiedsrichter Robert Hoyzer, gegen den wegen Spielmanipulationen ermittelt wird, und der auch kurzfristig verhaftet worden war. Holthoff-Pörtner war auch Rechtsbeistand von Altkanzler Helmut Kohl in der Parteispendenaffäre. Der Anwalt arbeitet in seiner Kanzlei mit dem CDU-Politiker und Anwalt Ronald Pofalla zusammen. Pofalla ist auch stellvertretender Vorsitzender der CDU- Bundestagsfraktion. Nach dem Arbeitsmarktexperten Karl-Josef Laumann, den Rüttgers für den Posten des Landesarbeitsministers vorgesehen hat, ist Holthoff- Pförtner nach Tagesspiegel-Informationen nun der zweite Mann im Kompetenzteam von Rüttgers und dort zuständig für die Bereiche Justiz und Wirtschaft. Tsp

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar