Politik : CDU-Spitze nimmt sich Seehofer vor

-

Berlin – Vor der neuen Gesprächsrunde zur Gesundheitsreform zwischen den Unionsparteien ist aus der CDU erneut Kritik am CSUGesundheitsexperten Horst Seehofer gekommen. „Er verweigert sich einer sachlichen Diskussion“, sagte Präsidiumsmitglied Hildegard Müller. Die CSU bekräftigte unterdessen, den Streit mit der CDU rasch beilegen zu wollen. Nach einem Treffen der CSU-Gesundheitsexperten am Donnerstag hieß es, die CDU müsse ihr Modell der Gesundheitsprämie noch verändern. Außerdem lehnte die CSU Steuererhöhungen zur Finanzierung des Sozialausgleichs erneut ab. Die Union müsse „Steuersenkungspartei“ bleiben. Mit einem schnellen Kompromiss zwischen CDU und CSU bereits an diesem Freitag rechnet in der Union niemand. Tsp

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar