Chinas Präsident in Berlin : Livestream: Xi Jinpings Rede zu Chinas Rolle in der Welt

An den ersten Staatsbesuch eines chinesischen Präsidenten in Deutschland knüpfen sich hohe Erwartungen. Verfolgen Sie hier die Rede Xi Jinpings zu Chinas Rolle in der Welt in der Körber-Stiftung hier im Livestream ab 17.30 Uhr.

Chinas Präsident Xi Jinping und Bundespräsident Joachim Gauck.
Chinas Präsident Xi Jinping und Bundespräsident Joachim Gauck.Foto: dpa

Chinas Präsident Xi Jinping hat bei seiner Ankunft in Berlin am Freitag angekündigt, die Beziehungen zu Deutschland auszubauen. "An diesen Staatsbesuch knüpfe ich die Erwartung, eine wegweisende Blaupause für das zukünftige chinesisch-deutsche Verhältnis zusammen mit führenden Politikern zu zeichnen", sagte Xi. Er betonte, dass die bilaterale Zusammenarbeit in den vergangenen 40 Jahren sich immer weiter und breiter entwickelt habe.

Xi besuchte zunächst am Mittag Bundespräsident Joachim Gauck und traf später mit Kanzlerin Angela Merkel zusammen. Auf Einladung der Körber-Stiftung wird Xi Jinping auch eine Rede zu Chinas Rolle in der Welt halten. Verfolgen Sie hier die Rede als Video-Livestream mit Simultanübersetzung ins Deutsche auf der Website der Körber-Stiftung zwischen 17.30 und 18.30 Uhr. Im Anschluss wird Klaus Wehmeier, Vize-Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung, ein kurzes Gespräch mit Xi führen.

 

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben