Politik : Chinas Wirtschaft schließt zur Weltspitze auf

-

Peking - Die chinesische Regierung hat das Wirtschaftswachstum des Landes deutlich nach oben korrigiert. Dadurch steigt China weltweit zur sechstgrößten Volkswirtschaft auf. Diesen Platz hatte bislang Italien belegt. Ökonomen glauben, dass China schon bald den vierten Platz belegen könnte – nach den USA, Japan und Deutschland. Nach der ersten landesweiten wirtschaftlichen Erhebung seit fast einem Jahrzehnt teilte das Nationale Statistikamt am Dienstag in Peking mit, die Größe der chinesischen Wirtschaft im Jahr 2004 müsse um 16,8 Prozent auf 16 Billionen Yuan (heute 1,65 Billionen Euro) nach oben angepasst werden. dpa

Seite 20

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben